RPI – Religionspädagogisches Institut Schwäbisch Gmünd

ÜBER UNS

Manche Dinge lernt man am Besten
in der Stille, manche im Sturm.

Unser Anliegen
·  Förderung einer im christlichen Glauben wurzelnden Erziehung und Bildung
·  Fort- und Weiterbildung von ReligionslehrerInnen aller Schularten
·  Bereitstellung von fachbezogenen Materialien und Medien
·  Religionspädagogische Beratung

Unsere Bibliothek ist wieder für Sie da!
Da unser Haus noch nicht betreten werden darf, bitten wir um Beachtung folgender Hinweise.
Alle Fortbildungen fallen bis zum Ende des Schuljahres aus.

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Schuldienst, liebe Auszubildenden der Religionspädagogik, liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage,
wir sind für Sie telefonisch erreichbar während der RPI-Öffnungszeiten und haben ein offenes Ohr für das, was Sie gerade beschäftigt und bewegt. Melden Sie sich einfach bei uns. Es ist auch möglich einen seelsorgerlichen "Spaziergang" zu vereinbaren. Wir sind erfreut über das Angebot des Referates für Seelsorge und möchten Ihnen die Einladung weitergeben zu "Trotzdem blühen" - eine Ermutigung auf Pfingsten zu ... lesen Sie selbst und sind Sie gespannt auf eine besondere Weise der Begegnung und Stärkung: Ein „Emmausgang“ durch neun Tage in Gemeinschaft mit vielen Gefährtinnen und Gefährten, mit täglichen Schrift-, Bild- und Gebetsimpulsen möchte uns helfen, das Pfingstfest kraftvoll vorzubereiten.Bitte diesen Link öffnen und selbst den Weg bestimmen. Durch den zweiten Weg bekommen Sie die Impulse direkt auf ihren home-account zugeschickt.
Herzliche Grüße aus dem RPI Rottenburg Beate Dettling, Annette Heizmann und Petra Mast.

Beate
Dettling


E-Mail
Annette
Heizmann


E-Mail
Petra Mast

E-Mail
Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu